The Hogwarts Children

Hier entscheidest allein Du über Dein Leben und Dein Schicksal ... Tauche ein in die Magische Welt der Hogwarts Children
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Links
Heute

Heute haben wir den
21. 12. 2010.
Die Sonne ist gerade erst unter gegangen
und es beginnen die letzten vorbereitungen für den Winterball.
Denn in zwei Tagen geht Feiern alle gemeinsam der beginn, der Winterferien.
Es liegt alles in weiss in Grossbritannien, der Schnee fällt immer tiefer und tiefer.
Es sind Winterliche -10°C
Ein eiskalter Tag, den man liebend gerne Zuhause verbringen möchte.
Unbewölkt und Schnee


Team


Adriana Mirano
PN


Selly Montgomery
PN


Ayumi Nakamura
PN


Tamara Puschkin
PN


Austausch | 
 

 Time After - 19 years later

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ron
Gast



BeitragThema: Time After - 19 years later   Di März 01, 2011 5:42 pm


...wir
schreiben das Jahr 2o17.
Gast, hör‘ gut zu!


I can feel a phoenix inside of me
As I march alone to a different beat
Slowly swallowing down my fear
I am ready for the road less traveled
Suiting up for my crowing battle
This test is my own cross to bear
But I will get there

It’s never easy to be chosen
Never easy to be called
Standing on the front line
When the bombs start to fall
And I can see the heavens
But I still hear the flames
Calling out my name


In der Nacht des 1. Mai 1998 entwickelte sich eine Schlacht wo nicht mal die alten Mauern
von Hogwarts – der Schule für Hexerei und Zauberei - Sicherheit brachten.
All die Hogwarts-Schüler warteten schon Sehnsüchtig, endlich die Schule und
die magische Welt vor der Herrschaft des dunklen Lord Voldemorts zu befreien.
Während die Schlacht tobt und überall die Zauber und Flüche schossen,
machen sich Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger abermals
auf die Suche der Horkruxe um sie vollendst zu zerstören.
Am frühen Morgen des 2. Mai 1998 beginnt eine Siegesfeier in der Großen Halle
Die Schlacht wurde gewonnen, denn Harry Potter hat abermals Voldermort zu Fall gebracht
und Frieden kann nun wieder in die Welt der Zauberer und Muggel herrschen.

I can see the writing on the wall
I can’t ignore this war
At the end of it all
Who am I living for?

I can feel this light that’s inside of me
Growing fast into a bolt lightning
I know one spark will shock the world
So I pray for favor like Esther
I need your strength to handle the pressure
I know there will be sacrifice
But that’s the price

It’s never easy to be chosen
Never easy to be called
Standing on the front line
When the bombs start to fall
And I can see the heavens
But I still hear the flames
Calling out my name



I can see the writing on the wall
I can’t ignore this war
At the end of it all
Who am I living for?

I can see the writing on the wall
I can’t ignore this war
At the end of it all
Who am I living for?


"VERGANGENHEIT – ERKLÄR ES MIR."
Eine solche Frage würde wohl jeden einzelnen ins Stutzen bringen.
Mit Sicherheit gibt es eine wissenschaftliche Geschichte dafür,
die jeder in der Schule auswendig lernen muss.
Doch es ist sogut wie Unsinn. Vergangenheit hat so viele Bedeutungen.
Und für jede Einzelnen eine ganz eigene Bedeutung.
Vielleicht ist für dich - ja für dich - die Vergangenheit nichts weiter als einer 
der so vielen Parts des Lebens. Positive sowie negative Erinnerungen.
Doch es läuft doch alles im Großen und Ganzen auf das Selbe hinaus.

Stell dir vor, dein Leben verlief völlig anders. 
Magisch, zauberhaft, voller Wunder, Entdeckungen und Gefahren. 
Du hast deine Liebsten sterben sehen, 
womöglich waren sie deine Eltern, Geschwister, vielleicht sogar deine Kinder. 
Aber du hast überlebt. Ja, du lebst - und du wirst weiterleben.
Und all die Kriege und Kämpfe, sie sind vorbei, vielleicht hast du 
bereits eine Familie gegründet oder du suchst noch nach deinem Glück. 
Doch die Garantie, dass du es bekommst, 
nach all den schlimmen Erfahrungen deiner Jugend, die ist dir sicher.

At the end - at the end
Who am I living for?
At the end - at the end
Who am I living for?

Heavy is the head that wears the crown
Don’t let the greatness get you down
Heavy is the head that wears the crown
Don’t let the greatness get you down

I can see the writing on the wall
I can’t ignore this war
At the end of it all
Who am I living for?


Harry Potter – Hat er endlich Ruhe gefunden?
Mit Ginny Weasley verheiratet in einem Haus und drei gesunden Kindern,
ist das sicherlich ein wunderbares Leben!

Ron Weasley – Glücklicher kann man doch nicht sein?
Er hat seine wahre Liebe gefunde und mit ihr eine kleine Familie gegründet!

Hermine Granger – verheiratet und glücklich?
Sicherlich, mit Ron Wealsey an der Seite und zwei Kindern namens Rose & Hugo!

Und wie vergeht dein Leben neunzehn Jahre später?

I can see the writing on the wall
I can’t ignore this war
At the end of it all
Who am I living for?

At the end - at the end
Who am I living for?
At the end - at the end
Who am I living for?




&

&

&
&



Nach oben Nach unten
 
Time After - 19 years later
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» » It's Waca Time
» It's WaCa Time
» Elisabeth vs. Vivianne Tong Fong
» Univercity of Mystic - Time to Change
» MondClan - When the moon comes is our time

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hogwarts Children :: 

 :: Wanna be? :: Anfragen
-
Gehe zu: